“Sorry, Leute, hier spukt es doch” (Sarah Khan, Die Gespenster von Berlin)

Datum: 18.03.2010 | Autor: Elke | Kategorien: Besuchercouch - Video-Interviews, Sarah Khan | Tags: , , , | Keine Kommentare »


Sarah Khan schenkt in Die Gespenster von Berlin spukhaften Phänomen ihr Gehör. Die Stasi wird durch Gläserrücken enttarnt, alte Frauen fordern noch als Untote zum Putzen auf und neben dem Grotesken haust der Schrecken. Bleibt noch die Frage: Ist es ein Zufall, dass Berlin “arm, aber sexy” und zugleich die “Hauptstadt der Untoten” (Klappentext) ist? Sarah Khan auf der Besuchercouch über Gespenster und Armut:

Get the Flash Player to see this content.