Die Zeichen der Zeit von gestern

Datum: 25.09.2012 | Autor: Elke | Kategorien: Texte | Tags: , , | Keine Kommentare »

Kotzendes Einhorn bringt einen Beitrag über das neue Mode-Shooting der Vogue, das sich diesmal im Bildfeld Obdachlosigkeit abspielt.Inszeniert werden die  Bag Ladies, die ihr Hab und Gut in Tüten mit sich herumschleppen. Die “Signs of the Time” betitelte Bildstrecke findet sich hier: Buzzfeed.

Auf den ersten Blick natürlich eine ungemein originelle Idee, um viele Handtaschen in den Blick zu rücken. Aber ist das auch state of the art? Hat die Vogue die Zeichen der Zeit erkannt (und wenn ja: welche wären das eigentlich)? Oder ist diese Zeichenwelt nicht eigentlich von gestern? Im April 2011 berichtete ich einem Post (Le Dernier Cri) vom chinesischen Obdachlosen Chen Guorong, der zum Modelstar wurde. Damals fragte ich mich, ob das Pfeifen aus dem letzten Loch zum dernier cri avanciert. Nein, antwortete damals Smilla Dankert ( Anders Anziehen ) und fügte eine Linkliste bei, die zeigte, das der Trend schon damals nicht neu war.  Mensch Vogue! Sei doch nicht so old fashioned!


Ok, immerhin hat der altmodische Kram doch auch sein Gutes: Bag Ladies bringen immerhin das richtige Outfit für ein Date aus der Szene mit -   Interessenten sind, wie man sieht, vorhanden.

Merci an Annina für den Hinweis!

Bild von Josh Swieringa unter CC-Licence.


Kommentieren Sie diesen Artikel...