Besuchercouch: Antje Schrupp

Bedingungslos gut?

Was könnte das bedingungslose Grundeinkommen bewirken? Wie sähe eine Gesellschaft aus, in der jeder Mensch über ein Einkommen verfügte –  ohne Bedürftigkeitsprüfung und ohne den Zwang zur Gegenleistung? Welche Auswirkungen hätte dies auf unser Menschenbild und die Arbeitswelt?

Darüber spreche ich mit der Politologin, Journalistin und Bloggerin Antje Schrupp, die gemeinsam mit Christof Arn, Dorothee Markert, Ina Praetorius, Michaela Moser, Ursula Knecht-Kaiser, Angela Berlis und  Maria K. Moser bereits 2004  ein Manifest zum bedingungslosen Grundeinkommen verfasst hat.

Ich danke Antje sehr herzlich für das schöne Interview!

Bedingungslos gut unterstützt mit der Kamera hat mich  Ansgar Warner –

auch hier meinen herzlichsten Dank!